Akzeptieren Sql Abfrage in Form von Argument in Java-Code

Ich arbeite an oracle Kohärenz, haben data in den Cache mit Hilfe von Java-Code geladen.Ich brauche Hilfe auf, wie man randome SQL-Abfrage in Form von Argument in Java akzeptieren, um Ausgabe in Form von Tabelle anzuzeigen. Dies ist die Sample sql query.

select dt,BCR,DCR,RCR,(BCR+DCR+RCR) as sum from (Select to_char(event_date,'DD-Mon-YY') as dt, case when sum(BCR_DNOM_D) in (0,NULL) then 0 else round((sum(BCR_NOM_D)*100/sum(BCR_DNOM_D)),2) end as BCR, case when sum(TCASSALL) in (0,NULL) or (sum(TNDROP-cellgen_cell23spare))<0 then 0 else round((sum(TNDROP-cellgen_cell23spare)*100/sum(TCASSALL)),2) end as DCR, case when sum(RCR_DNOM_D) in (0,NULL) then 0 else (case when round((sum(RCR_NOM_D)*100/sum(RCR_DNOM_D)),2)>100 then 0 else round((sum(RCR_NOM_D)*100/sum(RCR_DNOM_D)),2)end) end as RCR from EDW_BASE_table A where 1=1 group by event_date order by event_date) 

    Kohärenz ist kein RDBMS. Kohärenz ist ein riesiger, partitionierter Hashausch, der sich über mehrere server verteilt, also speichert er data in Form von <Key, Value>, wobei sowohl Schlüssel als auch Wert komplexe Java-objecte sein können und abgefragt werden können.

    Es ist sehr einfach für Sie, eine Invocable-class Coherence Node-basierte Verarbeitungsdokumentation zu schreiben, um die erwartete Ergebnisse zu erhalten.