Anzeigen von Fehlern in database (Remote) – SQL server

Unsere Anwendung verwendet SQL server 2005 als database. Wir verwenden eine History-database, auf die die eigentliche database Werte mit Trigger setzt.

Ich habe den DB-server überprüft. Es wurde als 600 Sekunden für das Remote Query Timeout gesetzt. Ich habe mich als null geändert und den server neu gestartet.

Dennoch bekommen wir Fehler während der Operationen, wenn wir die oben genannten Trigger nach 10 Minuten aktivieren. Dies funktioniert gut, wenn wir keine Trigger verwenden.

Ich möchte den Profiler verwenden, um alle Fehler in den beiden databaseen zu sehen. Wie konfiguriere ich den Profiler, um nur Fehler aus den oben genannten zwei databaseen zu sehen? Andernfalls gibt es irgendeine Abfrage oder DMV, um alle Fehler in databaseen zu sehen?

Anmerkung: Ich möchte Fehler nur im Profiler sehen! nicht alle anderen Details

Im Profiler überprüfen Sie das Feld 'Alle Spalten anzeigen', dann können Sie 'databasename' in den Spalten wählen und dann einen Filter darauf setzen, um nur Ihre db Namen zu zeigen.

Es gibt eine Kategorie in den Ereignissen für Fehler und Warnungen.

Hier ist eine gute MSDN- reference für die Fehlerereignisse.

Sie können den databasenamen im Profiler filtern, siehe unten Sie müssen "Alle Spalten anzeigen" markieren, um sie zu sehen

Um nur Fehler zu sehen, klicken Sie auf show all events , dann wählen Sie errors and warnings und wählen Sie die, die Sie wollen, entdecken Sie alle anderen Sachen, die Sie nicht wollen

Bildbeschreibung hier eingeben