Berechtigungsmanagement in WPF-Anwendung

Ich habe eine Anwendung in C # WPF in Interaktion mit SQL server 2012 Express entwickelt. Ich habe meine gespeicherten Prozeduren in meiner database. Jede gespeicherte Prozedur führt eine gewisse Operation in der Anwendung durch.

Jetzt versuche ich, ein module in meiner Anwendung zu entwickeln, wo der Administrator Rechte für die gespeicherte Prozedurausführung für jeden Benutzer des Systems erteilen oder widerrufen kann. Der Administrator wählt einen Benutzer aus, eine list der Checkboxen wird angezeigt (es wird die list aller gespeicherten Prozeduren nur durch den Vorgangsnamen, nicht den Prozedurnamen), so dass er die erforderlichen Operationen ankreuzen kann, die bei der Gewährung resultieren Ausführung der entsprechenden gespeicherten Prozedur für den Benutzer.

Meine Frage ist, dass ich mich frage, ob es einen Standard-Ansatz zu diesem? Wie kann ich mit gespeicherten Prozeduren auf lesbare Operationsnamen übereinstimmen?