Beziehung zwischen @@ language globale Variable und Standardsprache Einstellung in SQL server Instanz

Es gibt diese Standardsprache auf Instanzebene in SQL server, die wie folgt konfiguriert werden kann:

EXEC sp_configure 'default language', 23 ; GO RECONFIGURE ; GO 

Es ändert den Wert der Standardsprache auf British English .

Aber wenn ich unter Abfrage in SQL server Management Studio (SSMS) läuft, gibt es die Ausgabe – us_english :

 SELECT @@language 

Ich bin zwischen der Instanzenebene und der globalen variables verwechselt. Kann jemand mir helfen, den Unterschied / die Beziehung zwischen den beiden zu verstehen?

   

Nach dem Handbuch regelt die default language nur die Sprache für neu erstellte Logins. Bestehende Logins haben bereits eine Sprache mit ihnen verbunden ( us_english , in Ihrem Fall). Um das zu ändern, benutze ALTER LOGIN ... WITH DEFAULT_LANGUAGE .

@@LANGUAGE ist die aktuelle Sprache der session. Die Voreinstellung wird aus der Anmeldung genommen, kann aber innerhalb der Session mit SET LANGUAGE geändert werden, also ist es bei den Einstellungen nicht überflüssig.