Clustered Index interne Struktur

Wird ein gruppierter Index in SQL server 2008 R2 eine zusätzliche B-Tree-Struktur wie im Fall von Nonclustered-Index erstellen, wobei jedes Element des B-trees Wert- und data-Locator enthält?

Oder SQL-server sortiert nur die ganze Tabelle durch die gruppierte Indexspalte?

Clustered Index per Definition ist die data und wird mit dem Index auf Festplatte in der Reihenfolge des Index selbst gespeichert. Anstelle von pointersn zu den data sind die aktuellen data Teil des Indexknotens.

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms177443(v=sql.105).aspx