Definieren von Maß mit einem Varchar-Feld in OLAP Cube

Ich versuche, eine multidimensionale database aus einer bereits vorhandenen database mit SQL server Analysis Services zu erstellen. Mein Problem ist, dass die ursprüngliche database alle Informationen auf einem Varchar-Feld mit dem Namen "Wert" speichert. Was ist in diesem Bereich hängt von einem anderen Feld, das die Art der Statistik enthält. So kann ich zum Beispiel eine Tatsache mit statistic_type "Anzahl der verkauften Produkte" mit Wert 1000 und ein anderes mit Typ "Materialkosten" mit Wert 5000 gekauft haben. Die Werte können ganz andere Bedeutungen haben, manche sind numerische Werte, andere sind Prozentsätze und andere sind Streicher.

Wie kann ich diese in Maßnahmen umwandeln? Sollte der statistic_type eine Dimension des Würfels sein und den Wert als Maß haben? Muss eine Maßnahme immer einen numerischen Wert haben? Sollte ich die Faktentabelle unter mehreren Tabellen trennen, eine für jede Art von Statistik? Oder gibt es einen vernünftigen path, um einen Würfel mit nur einem Tisch zu erstellen.

Es ist das erste Mal, dass ich mit multidimensionalen databaseen und SSAS arbeite, also bin ich ein wenig verloren.

Eine Maßnahme muss immer einen numerischen Wert haben. In der Tat müssen Sie wahrscheinlich die Wertspalte als numerischen datatyp in Ihre dataquellenansicht casting, damit es auch ein Kandidat für eine Maßnahme in Ihrem Würfel ist.

Sie sollten statistic_type eine Dimension und "Wert" eine Maßnahme machen. Es ist ok, nur die eine Tabelle zu benutzen, obwohl es einfacher sein könnte, mit zu arbeiten, wenn du eine Nachschlagtabelle der verschiedenen statistic_types machst.