Erstellen Sie ein TOC mit Report Builder 3.0

Ich benutze Report Builder 3.0 für SQL server 2012 mit Reporting Services.

Ich weiß, es gibt keine TOC-function aus der Box – nur die "Lesezeichen", aber ich möchte mein eigenes TOC mit Seitenzahlen rendern.

Ich habe ein Tablix-object ("Tablix1"), das alle Personen in der database mit den üblichen Sachen wie Namen, gebdat, telnr, …

Zumindest habe ich zwei Ideen, wie man ein TOC zu erreichen

zuerst. Für jede Person füge ich eine versteckte Zelle mit der aktuellen Seitennummer dieses Elements hinzu.

Das ist meine function für die aktuelle Seitennummer …

Function PageNumber() As String Return Me.Report.Globals!PageNumber End Function 

Für jede Person die Zelle ( txtPageNumber ) bekam die richtige Pagenumber – das funktioniert perfekt.

Das einzige Problem ist, wie kann ich ein anderes Tablix außerhalb des aktuellen Tablix ( Tablix1 ) Tablix1 und jede Person iterieren und den Wert der Zelle ( txtPageNumber ) txtPageNumber ?

Ich weiß nicht, wie man einen Verweis in den Code hinter zu meinem tablix ( Tablix1 ) bekommen … wenn ich einen Hinweis bekomme, kann ich mit foreach iterieren …

Ich muss nur auf die Zelle ( txtPageNumber ) von außerhalb der tablix …

zweite. Ist es möglich, alle Tablix-objecte meines aktuellen Berichts zu iterieren und den Wert des Objectname und / oder ihres PageName ? Wenn ich den PageName drucken PageName , kann ich den Wert des PageName auf [=code.PageNumber] und alle tablix-objecte mit ihrem Name und PageName Eigenschaft PageName – damit bekomme ich auch ein kleines TOC, das meine PageName enthält …

Ich habe eine sehr lange Forschung gemacht und habe keine Lösungen gefunden …

Vielen Dank.