Export-Zugriffstabelle zu Azure SQL-Fehler im Zusammenhang mit Datetime2-Typ

Ich habe versucht, eine Access-Tabelle auf Azure SQL zu exportieren und es gibt mir folgende Fehlermeldung:

"Microsoft Access konnte nicht alle data an die Tabelle anhängen, der Inhalt der Felder in 1 datasätzen wurde gelöscht und 0 datasätze wurden aufgrund von Schlüsselverletzungen verloren. * Wenn data gelöscht wurden, wurden die data, die Sie eingefügt haben oder importiert nicht mit den Felddatentypen oder der FieldSize-Eigenschaft in der Zieltabelle übereinstimmt …. "

DoCmd.TransferDatabase acExport, "ODBC Database", "ODBC;Driver=ODBC Driver 13 for SQL server;server=*******;Database=****;Uid=***;Pwd=***;Encrypt=yes;TrustserverCertificate=no;Connection Timeout=30;", acTable, "MyAccessTestTable", "serverTestTable", , False 

Meine Tabelle hat nur ein Feld [CreateDate] mit Wert von (7/7/2017 11:31:34 AM). Nach der Überprüfung mit SQL wird die Tabelle erstellt und ist leer. Das datesfeld ist Datetime2-Feldtyp.

Es scheint, dass, wenn ich die Tabelle exportiere, Azure SQL erstellen Datetime2 Typ und es verursacht das Problem. Gibt es eine Einstellung in Azure SQL, um den neuen Datetime-Typ auf datetime statt Datetime2 zu setzen, wenn ich eine Tabelle exportiere?

Vielen Dank für all Ihre Experten Vorschläge.