Führen Sie Abfragen zu DBF-fileen auf SQL server aus

Wie ich auf diesem Thread gepostet habe, muss ich einen SQL server synchronisieren (nicht nur SQL server , wenn Sie einen anderen server empfehlen, der dasselbe tut) und VFP DBF Tabellen, die auf den Systemen des Unternehmens verwendet werden sollen.

Wie @ alex-k sagte, Linked server unterstützt nicht INSERT , UPDATE noch DELETE aber ich brauche die CRUD statementen an die Systeme arbeiten. Ich habe schon den Vorschlag von @ alex-k versucht, aber gibt Fehler zurück.

Wie viele Dinge in der Berechnung hat mehr als einen path, was empfehlen Sie meiner Situation?

Vielen Dank.

Ich habe eigentlich nur SQL2008R2 auf einer alten Maschine installiert. Erfolgreich erstellt einen verknüpften server und versuchte das Update direkt aus SQL. Ran in den gleichen Fehler, dass es nicht funktionieren wird. Also sah ich mich auch um und fand etwas auf "tek-Tips" -Forum, das das Öffnen eines Rowsets veranlasste, ein Update über diesen Link anzuwenden

Wenn ich das versuche, bekam ich einen Folgeerrors, der unten aufgeführt wird.

SQL server blockiert den Zugriff auf STATEMENT 'OpenRowset / OpenDatasource' der Komponente 'Ad Hoc Distributed Queries', da diese Komponente als Teil der securityskonfiguration für diesen server deaktiviert ist. Ein Systemadministrator kann die Verwendung von "Ad Hoc Distributed Queries" mit sp_configure aktivieren. Weitere Informationen zum Aktivieren von "Ad Hoc Distributed Queries" finden Sie unter "Oberflächenbereichskonfiguration" in SQL server Books Online.

Da ich keine Features in Bezug auf security eröffnen möchte, auch nur auf einer Maschine, die nur zu Beispielzwecken ist, dann könntest du mehr offen sein, um diese function zu aktivieren / zu deaktivieren und den Vorschlag von tek-Tipps zu versuchen …

Viel Glück sonst.

Heute werden DBF-fileen nicht weitgehend unterstützt. Soweit ich weiß, unterstützt Microsoft Access immer noch dBASE DBF-fileen, die mit VFP-DBFs kompatibel sein sollten.

Sie können eine Art Gateway in MS Access für die Synchronisierung von VFP- und SQL server-databaseen erstellen.

Ich habe sie seit ihrer Vor-Apollo-Tage nicht benutzt (uit sed, um Erfolgsgeschichte oder SDE genannt zu werden), aber dieses Unternehmen könnte etwas haben, das helfen wird. Das Problem, das Sie mit anderen Lösungen begegnen, die lesen können, schreiben Sie die dbfs ist, dass sie möglicherweise nicht in der Lage, die Index-fileen auf dem Laufenden halten (cdx, ndx, etc). Wenn sie keinen Treiber haben, der hilft, musst du vielleicht auf eine erweiterte gespeicherte Prozedur zurückgreifen, um nativ ihre interface anzurufen. Hoffentlich wirst du nicht darauf zurückgreifen müssen.

-Don

Haben Sie darüber nachgedacht, eine kleine Visual FoxPro Anwendung zu erstellen, um dies zu tun. Visual FoxPro kann sowohl SQL server als auch DBFs lesen und schreiben. Wir haben das schon oft gemacht. Der Schlüssel ist zu verstehen, welche datasätze geändert haben, und mit Surrogat Primärschlüssel auf beiden Sätzen von data.

Rick