Führen Sie einen Literalstring als SQL-statement aus – Platzierung von einfachen Anführungszeichen

Ich habe die folgenden SQL-String zieht data aus einer ODBC Progress Database über einen verknüpften server. Diese Abfrage funktioniert gut.

SELECT * INTO [TABLE] FROM OPENQUERY ( "ODBC DRIVER", 'SELECT CAST(SCHEMA."AB_ACCESSIBILITY"."ACCESS_CODE" AS VARCHAR(20)) AS "ACCESS-CODE" ,CAST(SCHEMA."AB_ACCESSIBILITY"."DESCRIPTION" AS VARCHAR(60)) AS "DESCRIPTION" ,CAST(SCHEMA."AB_ACCESSIBILITY"."ORG_CODE" AS VARCHAR(16)) AS "ORG_CODE" ,CAST(SCHEMA."AB_ACCESSIBILITY"."POINTS" AS INT) AS "POINTS" FROM SCHEMA."AB_ACCESSIBILITY" with (nolock)' ) 

Allerdings möchte ich das in eine wörtliche characterfolge umwandeln, damit ich diese aus einer gespeicherten Prozedur mit exec sp_executesql ausführen kann.

Allerdings habe ich Probleme mit der korrekten Platzierung von Apostrophen, so dass exec sp_executesql es als eine richtig geformte SQL-statement lesen kann.

Könnte mir bitte jemand zeigen, wo man zusätzliche Apostrophe der obigen Aussage hinzufügen soll, damit es mit exec sp_excutesql arbeiten wird?

Vielen Dank!

Bearbeitungen für Klarheit:

  1. With (nolock) ist gut für die oben genannten

  2. Der Zweck des oben genannten ist, über eine Reihe von SQL-statementen in einer list zu schleifen, um data aus einem Fortschritts-DB zu importieren.

Sieht aus, als müsst ihr nur die "character mit"

 SELECT * INTO [TABLE] FROM OPENQUERY ( "ODBC DRIVER", ''SELECT CAST(SCHEMA."AB_ACCESSIBILITY"."ACCESS_CODE" AS VARCHAR(20)) AS "ACCESS-CODE" ,CAST(SCHEMA."AB_ACCESSIBILITY"."DESCRIPTION" AS VARCHAR(60)) AS "DESCRIPTION" ,CAST(SCHEMA."AB_ACCESSIBILITY"."ORG_CODE" AS VARCHAR(16)) AS "ORG_CODE" ,CAST(SCHEMA."AB_ACCESSIBILITY"."POINTS" AS INT) AS "POINTS" FROM SCHEMA."AB_ACCESSIBILITY" with (nolock)'' )