Halten Sie einen Blick auf übergeben Termine, dann Aktion "Echtzeit"

Angenommen, ich habe einen Tisch mit einer datessäule; Kann ich irgendeine Art von "Beobachter" anhängen, der Maßnahmen ergreifen kann, wenn das date kleiner wird als getdate ()? Beachten Sie, dass das date zum timepunkt der Einfügung größer als getdate () ist.

Gibt es irgendwelche Werkzeuge, denen ich in SQL server 2008/2012 nicht bewusst sein könnte?

Oder wäre die beste Option, die data aus einer anderen Anwendung abzufragen?

Bearbeiten: Beachten Sie, dass es keine Einfügung / Aktualisierung gibt.

Sie können einen SQL-Job einrichten, der regelmäßig läuft und eine gespeicherte Prozedur ausführt, die dann die Logik um vergangene data verarbeiten kann.

https://msdn.microsoft.com/en-gb/library/ms187910.aspx

Zum Beispiel könnte ein SQL-Job eingerichtet werden, um einmal täglich auszuführen, um die Geburtstage des Benutzers herauszufinden und eine automatisierte E-Mail zu senden.

In Ihrem Fall könnte ein Job jede Minute (falls erforderlich) eingerichtet werden, die die vergangenen Termine erkennt und etwas mit diesen Aufzeichnungen macht. Ich würde vorschlagen, Hinzufügen einer Art von Flag zu jedem datasatz, so dass es nicht aktiviert wird das nächste Mal der Job läuft.


Alternativ, wenn Sie viele server und databaseen haben, können Sie Ihre Job-Scheduling mit einem Drittanbieter-Tool wie ActiveBatch zentralisieren .