Iif-function in SQL server Report Builder 2012 3.0

Ich versuche, eine automatische Rechnung zu machen, aber der letzte Teil bekommt mich stecken. Wenn ein Kunde nicht aus dem gleichen Land wie der Lieferant ist, dann sollte er keine Mehrwertsteuer bezahlen. Um dies in meiner Rechnung zu bekommen, versuche ich, einen Ausdruck einzufügen, aber es gibt den folgenden Fehler:

'Der Wert-Ausdruck für die Textrun' Textbox16.Paragraphs [0] .TextRuns [1] 'enthält einen Fehler: [BC30455] Argument nicht angegeben für Parameter' FalsePart 'von' Public Function IIf (Ausdruck als Boolean, TruePart als object, FalsePart Als object) als object '.'

Dies ist die Expresion, die ich verwende:

=IIf(First(Fields!CustomerCountry.Value, "Invoice"))<>(First(Fields!SupplierCountry.Value, "Invoice")),0,((SUM(Fields!DurationHours.Value * Fields!HourlyRate.Value))*0.21) 

Kann jemand bitte helfen?

Danke im Voraus

   

Sie haben eine zusätzliche Klammer in Ihrer iif-statement, bei der ersten First function. Versuchen Sie es stattdessen:

 =IIf(First(Fields!CustomerCountry.Value, "Invoice")<>(First(Fields!SupplierCountry.Value, "Invoice")),0,((SUM(Fields!DurationHours.Value * Fields!HourlyRate.Value))*0.21)) 

Denken Sie daran, es ganz einfach zu halten und dann zu build.

Beginnen Sie mit so etwas wie folgt: IIF konstruieren