MS SQL 2012 DatabaseMail Probleme

Ich habe ein MS SQL 2012 und unter anderem verwende ich es, um E-Mails von SQL zu senden. Es hat gut geklappt, aber in letzter time gibt es keine E-Mails.

Ich habe versucht, DatabaseMail.exe manuell auszuführen, aber die E-Mails wurden noch nicht gesendet. Der Fehler, den ich immer in msdb.dbo.sysmail_log bekomme, ist das: Die Mail konnte wegen des Mail-server-Fehlers nicht an die Empfänger gesendet werden. (Senden von E-Mails mit dem Konto 1003 (2017-09-01T15: 14: 55) exceptionmeldung: Kann keine Mails an den Mailserver senden (objectbezug nicht auf eine Instanz eines objects gesetzt).)

Das sagt mir nichts und ich stecke fest Ich habe versucht, E-Mails über Powershell zu senden und es hat gut geklappt, was Netzwerkverbindungsprobleme ausschließt.

In meinem EventViewer Log-Events bekomme ich immer diese Nachricht:

1) exceptioninformationen

exception Typ: Microsoft.Sqlserver.Management.SqlIMail.server.Common.BaseException Nachricht: Es gab einen Fehler auf der Verbindung. Grund: Anmeldung für Benutzer 'DOMAIN \ SERVER $', Verbindungsparameter: servername: SERVER, databasename: msdb data: System.Collections.ListDictionaryInternal TargetSite: Void OpenConnection (Microsoft.Sqlserver.Management.Common.SqlConnectionInfo) HelpLink: NULL Quelle: DatabaseMailEngine

Aber ich glaube, das ist falscher Fehler (es hat Zustand 5, wenn jemand fragt). Der Benutzer ist sicher nicht vorhanden, aber ich denke, die Nachricht ist nur die eigentliche Frage, die ich glaube, liegt irgendwo in der ersten Fehlermeldung oben, die von sysmail_log zur Verfügung gestellt wird.

Wie ich schon sagte, war dieses Feature schon bei der gleichen Instanz gut gelaufen.

Hat jemand irgendwelche Ideen? Um zusammenzufassen:

  • E-Mail über das gleiche SMTP (Gmail oder gleichermaßen) funktioniert ganz gut (kein Netzwerk, Firewall oder ein Problem)
  • Event Viewer gibt, wie ich glaube, falscher Fehler über nicht vorhandenen Benutzer
  • sysmail_log ist meiner Meinung nach wieder die mehr passenden Fehler, aber ich habe keine Ahnung, wie man es debuggen
  • Ich habe bereits alle Konten und Profile gelöscht und neu erstellt
  • Ich habe den server komplett neu gestartet
  • Ich habe sp_configure überprüft und alles ist, wie es Agent Xps sein soll
  • Ich habe schon laufen database ändern [MSDB] set enable_broker mit Rollback sofort, die erfolgreich beendet wurde

Jede Hilfe sehr geschätzt …