Node.js mssql schließen offene Verbindung

Ich baue eine API Integration Anwendung in Node.js mit dem "mssql" Paket. Ich habe die data aus der Drittanbieter-API ziehen und in meinem SQL server gespeichert. Allerdings bleibt meine DB-Verbindung für immer offen und hält meine App läuft. Alles, was ich ausprobiert habe, beendet die Verbindung, bevor die data gespeichert werden können. So kann ich entweder meine data speichern und die Verbindung für immer offen halten oder meine Verbindung beenden und die data nicht speichern. Das Beste, was ich gefunden habe, ist so etwas wie diese Antwort: https://stackoverflow.com/a/45681751/5552707 .

Und das habe ich in meiner App ausprobiert, die meine Verbindung noch tötet, bevor data gespeichert sind:

sql.connect(sqlConfig).then(pool => { var request = new sql.Request(pool); var result = request.bulk(table, (err, result) => { if(err){ console.log("fail. " + err); return; } }) }).catch(err => { console.log('There was an error processing the request. ' + err); }).then(() => { console.log('done'); process.exit(1); }); 

Sie dokumentieren nicht, wie man das macht, was frustrierend ist.

Irgendwelche Ideen wären ehrfürchtig!

Vielen Dank!

Hinzufügen

 process.exit(); 

auf die Callback-function hat der Trick.

 var request = new sql.Request(pool); var result = request.bulk(table, (err) => { if(err){ console.log("fail. " + err); return; } process.exit(1); })