WHERE-Klausel beim Definieren der letzten Anmeldezeit mit Platzhalter in SQL

Ich habe gesucht, konnte aber nichts sehen, was meine Frage betrifft: SELECT vSMS_R_System.Netbios_Name0 AS 'Name', vSMS_R_System.Distinguished_Name0 AS 'LDAP', vSMS_R_System.Operating_System_Name_and0 AS 'OS Version', vSMS_R_System.Last_Logon_Timestamp0 AS 'Last Logon Time', vSMS_R_System.Active0 AS 'Active State' FROM vSMS_R_System WHERE Distinguished_Name0 LIKE '%Site servers%' AND Operating_System_Name_and0 LIKE 'Microsoft Windows NT server 6.%' AND Last_Logon_Timestamp0 LIKE '%2017-02%' Beim Ausführen dieser Abfrage werden […]

LINQ to SQL DataContext "String muss genau ein character lang sein."

Ich verwende eine Stored Procedure in einer Web Service Verbindung von LINQ to SQL . Wenn ich meine gespeicherte Prozedur manuell ausführe, sehe ich die Spalten zurück, die ich brauche, aber wenn ich auf meinem Web Service mit LINQ to SQL versuche, bekomme ich "String must be exactly one character long." Fehler geworfen. Hier sind […]

SQL INSERT IN AUS AUSWÄHLEN

Ich habe eine database auf Microsoft SQL server 2012 erstellt, ich habe zwei Tabellen "dbo.Products" und "dbo.Categories". Ich versuche, diese beiden Tabellen abzufragen, um eine PRODUCT Dimensionstabelle für ein Sternschema zu erstellen. Products {ProductID, ProductName, SupplierID, CategoryID, QuantityPerUnit, UnitPrice, UnitsInStock, UnitsOnOrder, ReorderLevel, Discontinued} Categories {CategoryID, CategoryName, Description} Diese beiden Tabellen stammen aus der Nordwind-database Die […]

Planen Sie die Exporte in die Textdatei

Ich habe eine normale SQL-Abfrage: SELECT * FROM fmain und ich möchte, dass das Ergebnis dieser Abfrage regelmäßig in einer Textdatei gespeichert wird. Das heißt, ich möchte, dass die Abfrage selbst läuft und dann die Textdatei jeden Morgen um 8 Uhr (oder so) bevölkert. Ich laufe SQL server Management Studio 2012 , und bin ein […]

SQL Query – Pivot Gruppierung oder irgendein Konzept, um meine Ergebnistabelle zu erhalten

Ich habe einen Tisch namens #MyTable. Mein Tisch ID Column Value 1 x1_abc 11 1 x1_def 23 1 x2_abc 9 1 x2_def 10 2 x1_abc 1 2 x1_def 55 2 x2_abc 42 2 x2_def 44 3 x1_abc 32 3 x1_def 33 3 x2_def 88 3 x2_def 90 Meine Ausgabe sollte so sein ID Column x1 […]

function in einer entfernten database ausführen

Ich möchte das Ergebnis einer function erhalten, die auf einer UNKNOWN Remote database ausgeführt wird. servername und DB-Name werden zur Laufzeit nur zur Verfügung gestellt. Ich habe das versucht, aber es hat nicht geklappt: DECLARE @result table (result BIT) INSERT INTO @result EXEC (N'SELECT [linkedserver].[remotedb].dbo.myudf(''myparameter'')') SELECT * FROM @result

SQL verpasste Full Backups Script

Edit: Ich habe es zurück bringen die Info, die ich brauche, aber die wo Klausel ist nicht herauszufiltern alle Backups von Typ 'L' und wenn ich die Klammern aus um die (bak.type = 'D' …) dann nehmen dann filtert es nicht alle sysdatabases aus. Irgendeine Idee? Hier ist was ich habe Ich habe versucht, msdb..backupset […]

Die effektivste Implementierung der bedingten Verknüpfung

In T-SQL habe ich eine view, die eine Verknüpfung enthält: inner join db..address addr on addr.town = f.town Ich muss irgendwie diese Verbindung ändern, wenn f.town ein bestimmter Wert ist (sagen wir "abc"), es enthält auch einen anderen Wert (dh "abcd"). In allen anderen Fällen nimmt es nur den Wert von f.town. So was: inner […]

Abfrage-Tabelle nach ID und wählen Sie Standard, wenn nicht vorhanden

Ich habe einen Tisch mit folgender Struktur: Ich möchte alle Zeilen abrufen, die mit einem bestimmten ProductId und ReportType übereinstimmen. Jetzt ist hier der Kicker. Nicht alle ProductIds existieren für alle ReportType / TextBockType-Kombinationen. Aber es gibt immer einen Wert mit einem ProductId von 0. Ein ProductId von 0 steht für den Standardwert . Mit […]

Schneller dataabruf aus XML-Typ-Feld in MS SQL server

Ich habe eine Tabelle tbl_Data in MS SQL server 2008, die mit zwei Feldern, ID ist primäre Key und CustomFields Spalte können XML-data haben. [ID] [uniqueidentifier] [CustomFields] [xml] NULL Durchschnittliche Knoten in XML – 25 Knoten in jedem datasatz (einige datasätze mit null, einige mit bis zu 70 Knoten) Gesamtzahl der datasätze in tbl_Data: 80000 […]

SQL DE: Microsoft SQL Server, MySQL, Oracle and other Structured Query Languages .