So manipulieren und speichern präzise Zahlen in SQL server

Wie kann man Zahlen mit variabler Anzahl von Dezimalstellen speichern? es kann überall von 1 bis 100 Dezimalstellen sein, denke ich. Was ist das Ding mit Float-datatyp? Warum nennen sie es ungefähre Nummer? Dezimal ist gut, aber es ist ein fester Präzisions-datatyp, soweit ich verstehe. Gibt es gute Artikel über genaue Zahlen? Meine database wird mit .net Front-End interagieren und ich muss auch diese Präzisionen auf der Vorderseite anzeigen.

Aus wiki:

Der Begriff Gleitpunkt bezieht sich auf die Tatsache, dass der Radixpunkt (Dezimalpunkt oder häufiger in Computern, Binärpunkt) "schwimmen" kann; das heißt, es kann irgendwo relativ zu den signifikanten Ziffern der Zahl platziert werden. Diese Position wird in der internen Darstellung gesondert dargestellt, und eine Gleitkomma-Darstellung kann also als Computer-Realisierung der wissenschaftlichen Notation betrachtet werden. Im Laufe der Jahre wurden mehrere verschiedene Gleitkomma-Darstellungen in Computern verwendet; Allerdings ist für die letzten zehn Jahre die am häufigsten angetriebene Repräsentation diejenige, die durch den IEEE 754 Standard definiert ist.

Der Vorteil der Gleitkomma-Darstellung über die Fixpunkt- (und Ganzzahl-) Darstellung ist, dass sie einen viel breiteren Wertebereich unterstützen kann. Beispielsweise kann eine Fixpunktdarstellung mit sieben Dezimalstellen mit zwei Dezimalstellen die Zahlen 12345.67, 123.45, 1.23 und so weiter darstellen, während eine Gleitkomma-Darstellung (wie das IEEE 754 Dezimal32-Format) mit sieben Dezimalstellen könnte darüber hinaus 1.234567, 123456.7, 0.00001234567, 1234567000000000 und so weiter darstellen. Das Gleitkomma-Format benötigt etwas mehr memoryplatz (um die Position des Radix-Punktes zu codieren), also, wenn sie im selben Raum gespeichert werden, erreichen Gleitkommazahlen ihren größeren Bereich auf Kosten der Präzision.

Siehe http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms187746.aspx für Fixpunktdaten tpes.

Am besten können Sie mit einem primitiven datatyp tun, ist 38. Wenn Sie wirklich 100 Plätze wünschen, könnten Sie einen Varchar verwenden und Operationen in Ihrer Anwendung implementieren.