SQL server 2014 MARS-Fehler bei der Verwendung von Entity Framework

Ich habe eine meiner Tabellen in der DB durch Hinzufügen von zwei zusätzlichen Spalten geändert:

DeletedBy NVARCHAR(100) DeletedOn DATETIME 

Das Problem ist, dass, wenn ich jetzt entweder versuchen Hinzufügen oder Aktualisierung einer Zeile in der Tabelle bekomme ich die folgende Fehler:

 Procedure []: Error occured (207): Invalid column name 'DeletedBy'.\r\nA transaction that was started in a MARS batch is still active at the end of the batch. The transaction is rolled back. 

Das Löschen der Spalten aus der DB behebt das Problem. Irgendeine Idee, was diesen Fehler verursachen könnte? Es wurden keine anderen Änderungen vorgenommen, außer dass die Spalten der Tabelle hinzugefügt wurden.

Ich benutze EF 6

Es gibt zumindest ein paar Dinge, die du ausprobieren kannst.

  • Deaktiviere MARS und versuch es nochmal: bekommst du irgendwelche Fehler? Transaktions-Rollback kann den aktuellen Fehler maskieren. Wie ich sehen kann, ist das Feld "DeletedBy" nicht nullable und sieht wie eine seltsame Sache aus: Was wirst du in diesem Feld schreiben, wenn du den Rekord kreisst?
  • Überprüfen Sie MARS, transactions und SQL-Fehler 3997, 3988 oder 3983 von Cihan Biyikoglu.

Also, nachdem ich alle meine Haare herausgefunden habe, habe ich herausgefunden, dass das Problem tatsächlich durch einen Auslöser auf dem Tisch verursacht wurde, den ich aktualisiert habe. Deaktivieren Sie den Auslöser und alles ist gut. Aber trotzdem war der Fehler ziemlich kryptisch.