SQL server-Befehl zum Erstellen von server-Alias?

MSDN gibt an, dass es bei der Erstellung eines serveralias 4 Schritte gibt:

  1. Erweitern Sie in SQL server Configuration Manager die SQL server Native Client-configuration, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Aliase, und klicken Sie dann auf Neuer Alias.
  2. Geben Sie im Feld Alias ​​Name den Namen des Alias ​​ein. Client-Anwendungen verwenden diesen Namen, wenn sie eine Verbindung herstellen.
  3. Geben Sie im Feld server den Namen oder die IP-Adresse eines servers ein. Für eine benannte Instanz anhängen Sie den Instanznamen.
  4. Wählen Sie im Feld Protokoll das Protokoll für diesen Alias ​​aus. Wenn Sie ein Protokoll auswählen, ändert sich der Titel des optionalen properties-Felds auf Port No, Pipe Name oder Connection String.

Aber statt es zu tun, die "UI path", gibt es einen SQL-Befehl, um es zu tun?

Die configuration von server-Aliase für Clients ist eine Client-configuration und nicht eine SQL-server-configuration. Als solches gibt es keinen SQL-Befehl, um eine zu erstellen, ähnlich wie es keinen SQL-Befehl gibt, um eine ODBC-Verbindung zu erstellen.

Sie können die configuration mit WMI über powershell script, der Ort zu starten ist: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms179354.aspx und http://msdn.microsoft.com/en-us/ bibliothek / microsoft.sqlserver.management.smo.wmi.aspx

Hier ist ein powershell Beispiel mit wmi, um einen Alias ​​zu erstellen

# List existing aliases Get-WmiObject -Namespace 'root\Microsoft\Sqlserver\ComputerManagement10' -Class 'SqlserverAlias' | Format-Table -Property 'AliasName', 'serverName', 'ProtocolName', 'ConnectionString' # Example script to create an alias $alias = ([wmiclass] '\\.\root\Microsoft\Sqlserver\ComputerManagement10:SqlserverAlias').CreateInstance() $alias.AliasName = 'bob' $alias.ConnectionString = '1433' #connection specific parameters depending on the protocol $alias.ProtocolName = 'tcp' $alias.serverName = 'example_server' $alias.Put() | Out-Null;