SQL server Profiler – für die Erlaubnis verweigert auf objecte?

Ich benutze SQL-Profiler, um einige database-Aktivitäten zu sehen, und ich bin daran interessiert, "Permission Denied" für verschiedene objecte in der database zu sehen. Es gibt etwa 50 verschiedene Elemente in der Kategorie "Security Audit", aber keiner, der scheint, "Permission denied" für ein object zu zeigen. Ich kann sehen, Login fehlgeschlagen, und ein paar andere Fehler, aber nichts auf der objectebene.

Beispiel: Ein Benutzer hat die Berechtigung für eine database, aber nicht auf einer bestimmten Tabelle. Wenn sie versuchen, aus dieser Tabelle zu wählen, erhalten sie einen Fehler – kann ich Profiler für diese Fehler sehen?

Sie möchten das Ereignis "User Error Message" im Abschnitt "Fehler und Warnungen" erfassen. Sie können die Spalte "Spalte" wie Sie es sehen sehen. Fehler 229 ist die Berechtigung verweigert

Dies könnte das gleiche erreichen:

Zurück in SQL 2000 können Sie die Fehlermeldung 229 ändern, so dass "permission denied" in das SQL-Fehlerprotokoll geschrieben wird.

EXEC dbo.sp_altermessage 229, 'WITH_LOG', 'true' 

Ich weiß nicht, ob / wie das funktioniert für SQL 2005+ wahrscheinlich nicht, sagt Connect, aber vielleicht können wir jetzt Tibor Karaszi sagen . Ich kann mich nicht testing, sorry.

Bearbeiten: Das hat den Vorteil, dass du keinen Profiler oder einen Tracer hast …