SQL SERVER SSAS: Wie verarbeite ich einen NULL dateswert in meiner Faktentabelle, also kann ich meine timedimension ohne Fehler verarbeiten?

Ich habe eine Faktentabelle, die eine Spalte mit data hat, die von einer MS Access Quelle geladen werden. Die Sache ist, einige der Werte sind NULL und die SSAS lässt mich nicht meine DATE Dimension darauf verweisen.

Ist es besser, es auf der SSIS-Stufe zu lösen oder gibt es eine Lösung bei der SSAS?

Vielen Dank für Sie Hilfe.

Best Practice ist es, keine NULL-Schlüssel (dh Dimension Key) Werte in einer Fact-Tabelle zu haben.

Stattdessen erstellen Sie ein MAX-date in der Date Dimensionstabelle (oder ein 'UnknownValue', -1 zum Beispiel) und Schlüssel dazu.

Manchmal ist es aus nicht-technischen Gründen unerwünscht, die Nullwerte im DSV- oder Quellsystem zu reparieren. In diesem Fall können Sie das unbekannte Mitglied und die null Verarbeitungseigenschaften verwenden, um dieses Problem zu umgehen:

http://technet.microsoft.com/en-us/library/ms170707.aspx

Ich habe dies getan, wenn ich versuche, die dataqualitätsprobleme oder für schnelle Prototyping-Zwecke hervorzuheben.

Jedes Mitglied einer Hierarchie hat eine Eigenschaft "HideMemberIf". Wenn Sie dies auf "NoName" setzen, sollten Sie die Nullwerte aus dem Dimension Browser ausblenden und die Bearbeitung des Cubes ermöglichen.

Sie konnten auch Named Calculations in der Datamart View erstellen. Die Named Calculation würde die ISNULL-function verwenden, die Werte anstelle von Nullwerten ausfüllen kann. Dann build Sie natürlich Ihre timedimension von diesen Named Calculations anstelle der Rohdatenfelder ab.

Wieder ist es besser, keine nulls in deiner data zu haben, aber du kannst das in der Cube in der Regel beheben.