Articles of sql server 2005

Asp.net Report Viewer – Benutzerdefinierte Filterparameter

Für ein Data-Warehouse-Projekt muss ich über einige Best Practices in Bezug auf benutzerdefinierte Report Viewer Filter / Parameter wissen. Normalerweise verwende ich die Standardparameter-function für Berichte, wie mehrere Auswahlfelder, Kontrollkästchen, Textfelder etc .. Aber für das aktuelle Projekt benötigen einige Berichte komplexere Berichtsparameter. ZB möchte ein Benutzer einige Maßnahmen parsing. Dazu muss der Benutzer einen […]

CMD-Befehl zur Installation von sql server 2005 Express Edition über Eingabeaufforderung (leise Installation)

So installieren Sie sql server 2005 Express Edition über Eingabeaufforderung (leise Installation). Weiterhin sollte die installierte Instanz über lan zugänglich sein Instanzname: Test Benutzername: sa Passwort: admin123 Können Sie plz das erforderliche Skript dafür erstellen. Danke im Voraus.

SQL server 2005 sp_send_dbmail

Wenn wir sp_send_dbmail verwenden, um E-Mails mit Anhang zu senden, wird der Anhang in einen Ordner in C: \ Windows \ Temp kopiert. Da wir viele E-Mails haben, um jeden Tag gesendet zu werden, wächst der Temp-Ordner schnell. Dies ist der Fall mit SQL server 2005. Wir haben festgestellt, dass mit SQL server 2008, sehen […]

len von varbinary 2

Dies ist eine Folgefrage an len von varbinary len (0x0a0b0c0d) gibt 4 zurück, weil len Bytes zählt. Ist dieses Verhalten von der aktuellen server-Kollation abhängig? wenn ich wählte utf-16 zum Beispiel, würde es 2 zurückgeben? Mit anderen Worten, Len behandeln sein Argument als String oder unterscheidet es Parametertypen und zählt nur Bytes für Binär? Ich […]

Änderungen an einer Tabellenwertfunktion, die durch eine gespeicherte Prozedur aufgerufen wird, werden nicht erkannt?

Ich habe eine gespeicherte Prozedur sp, die eine tabellarische function tvf aufruft. Manchmal ändere ich das tvf aber bei der späteren Ausführung von sp ist die Ausgabe von sp gleich wie vor der modifikation. Es scheint, als ob es zwischengespeichert oder kompiliert oder etwas ist. Wenn ich einen Dummy-Wechsel zum sp mache, dann bekomme ich […]

Flatten Query Ergebnis Zeilen in Spalten mit Komma getrennten Werten

Ich habe diese Frage: SELECT HICNo ,trr.CUS_ID ,TRRRunDate ,trr.LastName ,trr.FirstName ,trr.TRCCode ,trr.TRCDescr ,trr.TCCode ,trr.TRREffDate ,PBPID ,PriorPBPID ,LISLevel ,[LIS%] ,LISEffDate ,CONVERT (CHAR,INE_EV_DT,101) AS EventDate ,INE_USER_ID AS UserID ,tcl.TCL_TYPE_DESC AS [Description] FROM #AM_TRR_INS trr JOIN ETLStaging.dbo.INS_INSURED ins ON trr.CUS_ID = ins.INS_CUS_ID JOIN ETLStaging.dbo.INE_INSURED_EV ine ON ins.INS_ID = INE.INE_INS_ID JOIN ETLStaging.dbo.TCL_TYPE_CD_LOOKUP tcl ON ine.INE_TYPE = tcl.TCL_TYPE_CODE AND tcl.TCL_ID […]

Verwenden Sie den Abfrage-Spaltenwert in der verschachtelten Unterabfrage

BEARBEITEN Sorry für den halben Beitrag 🙁 Es scheint, ich kann keine Spalte aus der übergeordneten Abfrage in einer Unterabfrage verwenden. Wie kann ich diese Frage umgestalten, um zu bekommen, was ich brauche? dbo.func_getRelatedAcnts gibt eine Tabelle der verwandten Konten (alle Kinder von einem gegebenen Konto) zurück. Es geht auf die obere Ebene übergeordneten Konto […]

Kann ich den Wert in C # verschlüsseln und das mit SQL server 2005 symmetrische Verschlüsselung verwenden?

Um genauer zu sein, wenn ich einen symmetrischen Schlüssel mit einem bestimmten KEY_SOURCE und ALGORITHM (wie hier beschrieben) kreiere, gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich den gleichen Schlüssel und den Algorithmus in C # einrichten kann, damit ich data im Code verschlüsseln kann, aber habe diese data entschlüsselt durch den symmetrischen Schlüssel in Sql server? […]

Überprüfen, ob sich etwas in einem Auslöser geändert hat

Ich habe die Notwendigkeit, eine Teilmenge von Feldern auf einem Tisch zu überwachen und eine Aufgabe auszuführen, wenn einer von ihnen sich ändert. Ich benutze einen Auslöser auf dem Tisch Update, und dann schaue ich die Änderungen wie folgt an: — join the deleted and inserted to get a full list of rows select * […]

new_time-function in SQL server 2005

Gibt es eine function oder eine Workaround in SQL server 2005, die der new_time () – function in oracle entspricht?