Articles of xpath

So verwenden Sie XML Auto, um das Format zu erhalten, das von XML Path in SQL server erhalten wird

Ich verwende SQL server 2003. Das ist meine Frage: CREATE TABLE #XmlTestTable ( ID INT PRIMARY KEY IDENTITY(1,1), FirstName VARCHAR(20), LastName VARCHAR(20) ) INSERT INTO #XmlTestTable (FirstName,LastName) VALUES ('John','Doe'), ('Jane','Doe'), ('Brian','Smith'), ('Your','Mom') select FirstName as "Name/@FN",LastName as "Name/@LN" from #XmlTestTable for xml path('X'),root('Y') Es gibt Ergebnisse wie folgt: <Y> <X> <Name FN="John" LN="Doe" /> </X> […]

XPath-search in SQL server

Ich habe das folgende XML in einer SQL server XML Spalte gespeichert. Ich möchte die Zeilen mit SQL SERVER xpath auswählen. SQL-Abfrage: SELECT * FROM TABLE WHERE XMLCol.exist('//Players/Player/FirstName/text()[contains(lower-case(.),"luis")]') = 1 Anstatt zu verwenden, kann ich etwas verwenden, das einen exakten Wert vergleicht? <Players> <Player> <FirstName>Luis</FirstName> <LastName>Figo</LastName> </Player> </Players>

Wie man einen LookupCustomerIdResult-Elementwert aus XML-Text mit t-sql XQuery extrahiert

Ich möchte den LookupCustomerIdResult-Wert aus der folgenden XML-SOAP 1.1-Antwort bestimmen: Declare @ResponseText as Varchar(8000) SET @ResponseText = '<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <soap:Envelope xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema" xmlns:soap="http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/"> <soap:Body> <LookupCustomerIdResponse xmlns="http://www.alarm.com/WebServices"> <LookupCustomerIdResult>54949945</LookupCustomerIdResult> </LookupCustomerIdResponse> </soap:Body> </soap:Envelope>' Ich habe versucht, aber ich bekomme NULL Ergebnis: Declare @XmlResponse as xml select @XmlResponse = CAST(@ResponseText as xml) DECLARE @customerID VARCHAR(500) SELECT @customerID = […]

Zählelemente in der database mit xpath-Abfrage

Ich habe eine Tabelle von Benutzergruppen. Jeder datasatz enthält ein XML-Feld "MyDocument", das aus einer list von Benutzern besteht. <MyDocument> <Users> <User name="Kevin"> </User> <User name="David"> </User> </Users> </MyDocument> Ich möchte alle Rekorde zählen, die mindestens einen Benutzer namens "Kevin" enthält. Das habe ich bis jetzt getan select count (*) from UsersGroups where MyDocument.value('(/MyDocument/Users/User/@name)[1]','nvarchar(max)') like […]

Analysieren Sie XML-data in SQL mit mehreren untergeordneten Knotendaten

Ich habe eine XML-file mit folgenden data <SearchProgramsResponse xmlns="http://api.abc.com/2011-03-01/"> <page>1</page> <items>50</items> <total>3129</total> <programItems> <programItem id="7779"> <name>Coolblue NL</name> <adrank>5.4</adrank> <categories> <category id="40">Cell, Phone &amp; Fax</category> <category id="11">Internet services</category> </categories> </programItem> <programItem id="7780"> <name>ABC NL</name> <adrank>2.4</adrank> <categories> <category id="42">Cell</category> <category id="12">services</category> </categories> </programItem> </programItems> </SearchProgramsResponse> Ich möchte diese XML-data in SQL-server-Tabellen übertragen. Aber da gibt es mehrere […]

SQL für XML-Pfad, wobei mehrere untergeordnete Elemente zurückgegeben werden

Ich verlange, dass data aus der Tabelle im folgenden Format zurückgegeben werden. <Root> <Property name="test1">text1</Property> <Property name="test2">text2</Property> <Property name="test3">text3</Property> <Property name="test4">text4</Property> </Root> Ich habe versucht, den Code aus anderen Post SQL server für XML-Pfad hinzufügen Attribute und Werte und kann es für eine Zeile, aber nicht mehr zu arbeiten. z.B. Select 'test1' as [@name], 'text1' […]

TSQL XQuery, um zwei untergeordnete Knoten zu erhalten

Ich arbeite mit XML-data und möchte die Werte von zwei untergeordneten Knoten zurückgeben. Ich kann diese Arbeit mit einem einzigen Knoten erhalten, aber nicht zwei getrennte Spalten zurückgeben. Wie schreibe ich den xPath und xQuery, um zwei Spalten zurückzugeben? DECLARE @x XML Set @x = ' <MT_BoxTextCtrl> <DataSpec>ShipID_3_1_1</DataSpec> <Label>Mode</Label> <Size>230,30</Size> <Units /> <UserLoValue /> </MT_BoxTextCtrl> […]

TSQL xml.modify replace Wert für Knoten mit Wert

Ich muss einen XML-Knoten in einer SQL server-Spalte aktualisieren. Ich sehe viele Beispiele für die Verwendung eines xpath und identifizieren den Knoten mit dem Attribut. Das XML, mit dem ich arbeite, ist automatisch generiert und kommt nicht mit Attributen auf den Knoten, die ich brauche. Wie konstruiere ich die Update-statement, um einen anderen Wert im […]

Parsing hochstrukturiertes XML in SQL server

Ich bin in das tiefe Ende ein wenig in Bezug auf SQLs XML-Parsing-functionalität geworfen. Ich bin ein Stück XML übergeben, das ein bisschen so aussieht – <AuSale> <SubscriptionId>d5a996c0</SubscriptionId> <Auns> <AuNight> <AunId>00000000-0000</AunId> <Night>2014-10-23T00:00:00</Night> <AuId>4b8ca8db</AuId> <State>Booked</State> <RatePrice> <RatePrice> <AunId>00000000-0000</AunId> <Id>2143124</Id> <Price>565665</Price> </RatePrice> <RatePrice> <AunId>00000000-0000</AunId> <Id>jtty54</Id> <Price>65383</Price> </RatePrice> </RatePrice> </AuNight> <AuNight> <AunId>00000000-0000</AunId> <Night>2014-10-24T00:00:00</Night> <AuId>4b8ca8db</AuId> <State>Booked</State> <RatePrice> <RatePrice> <AunId>00000000-0000</AunId> […]

Extrahieren von data aus einer Tabelle mit XML-Spalte im SQL-server

Ich habe die unten Beispiel XML gespeichert in einer Tabelle namens CE_ExtendedElements und Spalte mit dem Namen xmlValue <SIF_ExtendedElements xmlns=""> <SIF_ExtendedElement Name="EmergencyNumber">00000000</SIF_ExtendedElement> <SIF_ExtendedElement Name="EmergencyNumber">00000000</SIF_ExtendedElement> <SIF_ExtendedElement Name="Qualifications"> <Qualification> <Qualification>Bsc</Qualification> <QualificationWhenHired>True</QualificationWhenHired> <Major>Compuetr</Major> <GraduationYear>1993</GraduationYear> <Institution>Home Univ</Institution> <CountryID>1234</CountryID> </Qualification> <Qualification> <Qualification>Bsc</Qualification> <QualificationWhenHired>True</QualificationWhenHired> <Major>Compuetr</Major> <GraduationYear>1993</GraduationYear> <Institution>Home Univ</Institution> <CountryID>1234</CountryID> </Qualification> </SIF_ExtendedElement> <SIF_ExtendedElement Name="JoinDate">2003-09-15T00:00:00</SIF_ExtendedElement> </SIF_ExtendedElements> Die maximalen Knoten für jedes Element sind […]