Um ein SSIS-Paket außerhalb von SQL server Data Tools auszuführen, müssen Sie Move File to Archive of Integration Services oder höher installieren

Ich teste das SSIS-Paket, das ich vom VS2005-Projekt zum VS2013-Projekt (Paket-Bereitstellungsmodell) aktualisiert habe. Dies ist ein sehr einfaches Paket, das nur fileen eins nach dem anderen von bestimmten Ort verarbeitet und Updates database auf der Grundlage dieser fileen und einmal getan es verschiebt file zu archivieren oder nicht-Parsing-Verzeichnis auf der Grundlage der Ergebnisse. Und ich bekomme seltsamen Fehler und ich kann keine Lösung dafür finden.

Problem ist mein Paket läuft gut und es tut genau das, was es annehmen soll (Extrahieren von data aus file und Einfügen in Tabelle). Aber ein Teil dieser Operation ist, um file zu archivieren ( filesystemaufgabe ) zu verschieben. Und ich bekomme diesen Fehler " Beschreibung: Um ein SSIS-Paket außerhalb von SQL server Data Tools auszuführen, müssen Sie Move File to Archive of Integration Services oder höher installieren. "

Ich habe VS2013 mit SSDT BI für 2014 und SSIS Designer Version Matchs mit dtexec Dienstprogramm in meinem dev Test VM (12.0.2000.8 x64 bit) verwendet. Unten wird von CLI ausgegeben.

Microsoft (R) SQL server Execute Package Utility Version 12.0.2000.8 for 64-bit Copyright (C) Microsoft Corporation. All rights reserved.

Started: 10:45:58 AM Fortschritt: 2016-02-11 10: 45: 59,20 Quelle: Truncate StagingTable Abfrage ausführen "TRUNCATE TABLE StagingTable": 100% komplett Ende Fortschrittsfortschritt: 2016-02-11 10: 45: 59.25 Quelle: Einfügen in Staging Ausführen von Abfrage "exec dbo.staging @ xml_fileName, NULL, 'C …" .: 100% abgeschlossen Ende Fortschrittsfortschritt: 2016-02-11 10: 45: 59.25 Quelle: Verschieben nach MasterXML Abfrage ausführen " exec dbo.insertXML ": 100% komplett End Fortschritt Fehler: 2016-02-11 10: 45: 59.25 Code: 0xC000F427 Quelle: Verschieben von file in Archiv Beschreibung: Um ein SSIS-Paket außerhalb von SQL server Data Tools auszuführen, müssen Sie Move installieren file zum Archiv von Integration Services oder höher. Enderrorsfortschritt: 2016-02-11 10: 45: 59.30 Quelle: SQL ausführen get_next_file Abfrage ausführen "exec get_next_file": 100% vollständig Ende Fortschrittsfortschritt: 2016-02-11 10: 45: 59.51 Quelle: SQL notify_users ausführen Ausführen Abfrage "exec notify_users" .: 100% komplett End Fortschritt DTExec: Die Paketausführung hat DTSER_SUCCESS (0) zurückgegeben. Gestartet: 10:45:58 AM Abgeschlossen: 10:45:59 AM Elapsed: 1.172 Sekunden

In der letzten Anstrengung habe ich VS2013 und SSDT BI für SQL server 2014 in der gleichen Maschine installiert, wo ich versuche, dieses Paket auszuführen. Und wenn ich VS verwende, passt das Paket gut, aber sobald ich versuche, dieses Paket über CLI mit folgendem Befehl auszuführen, scheitert es immer noch mit derselben Nachricht,

"C:\Program Files\Microsoft SQL server\120\DTS\Binn\dtexec.exe" /f "C:\SSIS\Load_Files.dtsx" /ConfigFile "C:\SSIS\loadFiles_SSIS_Configuration.dtsconfig"

Ich bin sicher, dass es etwas zu tun hat, wie SSIS in VS2005 zu VS2013 arbeitet, aber einfach nicht weiß, wo man hinschaut Irgendwelche Vorschläge ?

Solutions Collecting From Web of "Um ein SSIS-Paket außerhalb von SQL server Data Tools auszuführen, müssen Sie Move File to Archive of Integration Services oder höher installieren"

Nur um zukünftigen Besuchern etwas zu schauen, in meinem Fall Problem war ich hatte zwei verschiedene Version von SSIS auf dem gleichen Rechner installiert. Einer war für 2005 und ein anderer für 2014. Und seltsam genug, auch ich war explizit auf neuere Version (wie in späteren Teil der Post gezeigt) in meinem Befehl, war es immer mit alten Version.

Sobald ich sauberes System mit nur SQL server 2014 (& SSIS) das gleiche Paket lief ohne Problem. So scheint es eine Beschränkung irgendwelcher Art, die es nicht zulässt, zwei verschiedene Versionen von SSIS auf derselben Maschine auszuführen.

Sie müssen SQL server installieren und sicherstellen, dass Sie Integration Services auswählen. Führen DTExec.exe dann DTExec.exe aus dem neuen SQL server-Installationsordner aus.

In meinem Fall habe ich SQL server 2016 Standard Edition installiert und DTExec.exe war an folgendem Ort:

 C:\Program Files\Microsoft SQL server\130\DTS\Binn\DTExec.exe 

So würde deine neue Befehlsdatei (für SQL server 2016) so aussehen:

 "C:\Program Files\Microsoft SQL server\130\DTS\Binn\dtexec.exe" /f "C:\SSIS\Load_Files.dtsx" /ConfigFile "C:\SSIS\loadFiles_SSIS_Configuration.dtsconfig