Wie kann ich bei der Installation von SQL server R2 Express eine "Performance Counter Registry Hive Konsistenz" beheben?

Ich versuche, SQL server 2008 R2 Express von dieser Website zu installieren:

http://www.microsoft.com/express/database/

Ich habe eine 64-Bit-, Windows 7-Maschine.

Ich habe versucht, sowohl die 32-Bit-und 64-Bit-Versionen, aber jeder fehlgeschlagen "Performance Counter Registry Hive Konsistenz".

Wie kann ich das beheben, damit ich SQL server 2008 R2 Express installieren kann?

Alt-Text

Sie können die Performance Counter Check im Setup ganz überspringen:

setup.exe /ACTION=install /SKIPRULES=PerfMonCounterNotCorruptedCheck 

Verwenden Sie Rafael's Lösung: http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de/sqlsetupandupgrade/thread/dddf0349-557b-48c7-bf82-6bd1adb5c694

Führen Sie einfach das Skript und get Ihren 3-stelligen Code. Dann folgen Sie seinen einfachen und schnellen Schritten, und Sie sind bereit zu gehen!

Prost

Ich hatte das gleiche Problem. Für mich hat diese Lösung für SQL server 2008 R2 Express gearbeitet .

  1. Erstellen Sie eine Verknüpfung für SQLEXPRWT_x64_ENU.exe (Dies ist der Name der file, die ich verwendet habe)
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und klicken Sie auf "properties"
  3. searchn Sie nach einem Feld unter der Verknüpfung Registerkarte, die sagt "Ziel"
  4. Innerhalb der Zielbox fügen Sie hinzu, was in dieser Zeile bereits vorhanden ist:

/ Action = install / SKIPRULES = PerfMonCounterNotCorruptedCheck

Natürlich ist das nicht das zugrunde liegende Problem beheben, aber es ist ein Workaround, da dieses Update auch auf dem Prinzip des Überspringens der Performance Counter Check im Setup funktioniert. Der Unterschied ist, dass diese Methode für mich gearbeitet hat, wenn es durch die Kommandozeile fehlgeschlagen ist.

Ich hatte das Perf Counter Reg Problem und hier ist was ich tat.

  1. Meine Exe-file war SQLManagementStudio_x86_ENU.exe
  2. In der Kommandozeile eingegeben in die untere Zeile und drücken Sie Enter

C: \ Projects \ Installer \ SQL server 2008 Management Studio \ SQLManagementStudio_x86_ENU.exe / ACTION = install / SKIPRULES = PerfMonCounterNotCorruptedCheck

(Anmerkung: Ich hatte die Exe an dieser Stelle meiner Maschine C: \ Projects \ Installer \ SQL server 2008 Management Studio)

  1. Die SQL server-Installation wurde gestartet und dieses Mal überspringt es die Regel für Perf-Counter-Registrierungswerte. Die Installation war erfolgreich.

offene Befehlszeile und Typ lodctr / r Die p. Zähler wird wiederhergestellt \ neu erstellt.

Es ist nicht nötig, es zu überspringen. http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc774958.aspx

Ignorieren der Prüfergebnisse in einer beschädigten Installation. Dies ist die einzige Lösung, die für mich gearbeitet hat:

  1. Erstellen Sie eine C # -Konsolen-App mit dem folgenden Code: Console.WriteLine(string.Format("{0,3}", CultureInfo.InstalledUICulture.Parent.LCID.ToString("X")).Replace(" ", "0"));

  2. Führen Sie die App und get den 3-stelligen Code.

  3. Führen Sie> Regedit aus, öffnen Sie den folgenden Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows NT \ CurrentVersion \ Perflib

Nun, wenn Sie nicht einen Ordner unter diesem Pfad mit dem 3-stelligen Code aus Schritt 2, erstellen Sie es. Wenn Sie den Ordner haben, überprüfen Sie, ob die Werte "Zähler" und "Hilfe" unter diesem Pfad eingestellt sind. Es ist wahrscheinlich nicht – weshalb der Scheck fehlschlägt.

Erstellen Sie die fehlenden Zähler- und Hilfstasten (REG_MULTI_SZ). Für die Werte kopiere sie aus dem vorhandenen Pfad oben (wahrscheinlich 009).

Der Scheck sollte nun passieren.

Das funktioniert für mich:

 Click on Start and type in CMD Right click and click on Run as administrator Then from C:\windows\system32 type lodctr /R:PerfStringBackup.INI and press Enter then restart the compurter and retry! 

<sqlserverdir>\setup.exe /ACTION=install /SKIPRULES=PerfMonCounterNotCorruptedCheck

Oben arbeitete für mich … ich habe es installiert, von meinem externen, mit Kommandozeilen-interface.

Nun, die Lösung für das Problem ist die folgende:

  1. Klicken Sie auf: Start
  2. Schreiben Sie das Wort: ejecut
  3. Nach, schreiben Sie: regedit
  4. Öffnen Sie das Verzeichnis: HKEY_LOCAL_MACHINE
  5. SOFTWARE
  6. Microsoft
  7. Windows NT
  8. Aktuelle Version
  9. Perflib
  10. Überprüfen Sie die folgenden Dinge:

1) Ordner 00A: 2) Zähler: die letzte Zahl 3) Hilfe: die letzte Zahl

  Folder Perflib: Last Counter: 00A folder´s Counter Last Help: 00A folder´s Help 

Bereit, überprüfe die gleiche Zahl in beiden. Erfolg