Wie kann ich die "specification-value (s)" -Beziehung in der database für ein Produkt pflegen

Ich habe einen Produkttisch als NodeID | ParentNodeID | NodeName wobei "Knoten" ein "Produkt" oder eine "Kategorie" sein kann. Sprich zum Beispiel:

NodeID | ParentNodeID | NodeName

0 || Wurzel

1 || 0 || Elektronik

2 || 1 || Mobiltelefone

3 || 2 || Samsung

4 || 2 || Apfel

5 || 2 || Nokia

6 || 5 || Nokia 1100

7 || 5 || Nokia Lumia 800

und so weiter..

Jetzt, Root> Elektronik> Nokia sind die Kategorien und Nokia 1100 ist das Produkt. Für jedes der Produkte möchte ich einen bestimmten Satz von Attributen (Spezifikationen) in Bezug auf das Produkt. Ich behalte diese Beziehung in einer Tabelle ProductAttributes mit Spalten: AttributeId || AttributName || Wert || NodeID, wo ich alle Attribute und ihre entsprechenden Werte für eine bestimmte NodeID (z. B. Nokia 1100) halten wird.

Wenn also der Benutzer "Nokia 1100" platziert, hat er alle Attribute mit vorgefüllten Werten in der Benutzeroberfläche.

Angenommen, was der Benutzer anmeldet, ist nicht in der database da, z. B.. Sagen Sie, er schreibt "Samsung Focus". Er wird nun eine Option haben, die "Kategorie" auszuwählen, unter der er diese Anfrage "Mobiles" in diesem Fall veröffentlichen wird.

Also, was ich will, ist irgendwie, der Benutzer sollte angezeigt werden Attribute im Zusammenhang mit Mobiles nur (mit / ohne Default-Werte), die der Benutzer dann auswählen kann, was gilt und dann die Anfrage.

Dafür denke ich daran, einige Standardattribute auf die "Kategorien" zu setzen, die verfügbar sein werden, wann immer er diese Kategorie auswählt.

Aber ich bin nicht in der Lage, eine richtige Tischstruktur für diesen Ansatz und die Beziehungen zu kommen. Ich meine, es könnte mehrere Attribute für eine einzelne Kategorie geben und es können mehrere Werte für jedes Attribut vorhanden sein.

Ich hoffe, dass ich in der Lage bin zu porträtieren, was ich versuche, hier zu tun, jede Hilfe wird geschätzt.

Es klingt wie Sie nach einem EAV (Entity Attribute Value) Muster suchen

http://de.wikipedia.org/wiki/Entity%E2%80%93attribute%E2%80%93value_model

Seien Sie sich bewusst, dass dieser Ansatz (einige sagen Anti-Muster) ist mit Fallstricken bestreut.