`xp_cmdshell` SQL server – privillänge für den Benutzer durch Passwort und Name authentifiziert

Wie kann man die Prozedur xp_cmdshell für den Benutzer, der durch Passwort und Benutzername authentifiziert wurde, aufrufen? In diesem Moment kann der Benutzer, der durch die Windows-authentication authentifiziert wird, diese Prozedur aufrufen.

Mein SQL server ist 2012.

Gewähren Sie, dass der Benutzer auf xp_cmdshell ausgeführt wird

Dann richte das xp_cmdshell_proxy_account ein

Wenn xp_cmdshell von einem Benutzer aufgerufen wird, der kein Mitglied der sysadmin-festen serverrolle ist, wird xp_cmdshell eine Verbindung zu Windows hergestellt, indem er den Kontonamen und das Kennwort verwendet, das in der Berechtigung mit dem Namen ## xp_cmdshell_proxy_account ## gespeichert ist. Wenn diese Proxy-Berechtigung nicht vorhanden ist, wird xp_cmdshell fehlschlagen.

Die Proxy-Konto-Berechtigung kann durch Ausführen von sp_xp_cmdshell_proxy_account erstellt werden. Als Argumente nimmt diese gespeicherte Prozedur einen Windows-Benutzernamen und ein Passwort ein.